Rezension: Hot Mama

Vor Kurzem habe ich Bigtime 2 – Hot Mama beendet.
Wieder einmal hat sich bestätigt, dass Jennifer Estep einer meiner absoluten Lieblingsautorinnen ist.
Obwohl mir Karma Girl noch ein kleines bisschen besser gefällt, lässt sich Teil 2 auch nicht lumpen.

Inhalt:
Fiona Fine ist die heißeste Fashion-Designerin in Bigtime, New York. Buchstäblich. Denn Weiterlesen „Rezension: Hot Mama“

Advertisements

Rezension: Die Abenteuer des Apollo

Heute zeige ich euch das neue Buch von Rick Riordan.
Apollo spielt wieder einmal in der uns bekannten Welt voller Halbgötter.
Natürlich treffen wir auch hier ein paar alte Bekannte, was einem wieder einmal das Gefühl des „nach Hause kommens“ vermittelt.

Der Gott Apollo stürzt vom Himmel direkt in ein paar Mülltonnen – er ist bei Zeus in Ungnade gefallen und wurde zur Strafe seiner Unsterblichkeit beraubt! Weiterlesen „Rezension: Die Abenteuer des Apollo“

Rezension: New York zu verschenken von Anna Pfeffer

Nachdem ich Gestern mit diesem Buch begonnen habe, bin ich heute schon damit fertig 🙂 Rose Snow-Anna Pfeffer enttäuschen mich eben doch nie.

„Anton hat alles, was sich ein 17-Jähriger wünscht: vermögende Familie, liebende Eltern und keine Geschwister. Was Anton seit Kurzem auch noch hat: eine Ex-Freundin. Olivia hat ihn grundlos nach ein paar Monaten abserviert, und das, obwohl er sie doch mit einer Reise nach New York überraschen wollte. Das Ticket ist auch schon auf ihren Namen gebucht. Kurzerhand startet der selbstsichere Sonnyboy via Instagram die Suche nach einer neuen Olivia Lindmann. Der Andrang ist mäßig, aber es meldet sich eine 16-jährige Liv, die ganz anders ist, als die Mädchen, die Anton sonst trifft …“

Weiterlesen „Rezension: New York zu verschenken von Anna Pfeffer“